Skip to main content

Großbrand in ehemaliger Gaststätte

 |   Erstellt von Pressewart  |    Berichte

Am frühen Montagmorgen, den 27.07.2020 wurden um 1:00 Uhr morgens die Feuerwehren der Stadt Kappeln zu einem Brand in der Flensburger Straße alarmiert. Dort stand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Kappeln-Mehlby und Kappeln-Innenstadt bereits ein Teil der ehemaligen Gaststätte „Alte Schiffsgalerie“ in Vollbrand, sodass direkt alle weiteren Ortswehren der Stadt Kappeln nachalarmiert werden mussten.

Das Feuer im ehemaligen Restaurant-Bereich des Gebäudes breitete sich zunächst auf den daneben befindlichen Saal sowie den Dachstuhl aus. Um ausreichend Löschwasser fördern zu können, mussten im Laufe des Einsatzes teilweise bis zu 600 Meter lange Löschwasserleitungen zur Einsatzstelle gelegt werden. Das örtliche Wasserwerk unterstützte die Löscharbeiten mit Erhöhung des Wasserdrucks in den entsprechenden Leitungen. Eine örtliche Tiefbaufirma unterstützte die Feuerwehr, indem mit einem Bagger das Dach der Gaststätte abgetragen wurde.

Durch Alarmierung der Feuerwehren des umliegenden Amtes Kappeln-Land konnten weitere Atemschutztrupps zur Unterstützung der Kappelner Feuerwehren in den Einsatz gebracht werden. Insgesamt waren somit elf Feuerwehren mit insgesamt rund 100 Einsatzkräften vor Ort, bis gegen 8:15 Uhr am Montagmorgen „Feuer aus“ gemeldet werden konnte. Die Nachlöscharbeiten konnten in der Mittagszeit abgeschlossen werden.

Während des Einsatzes waren die Bundesstraße 199 und die Landesstraße 21 im Bereich Mehlby vollgesperrt, sodass der Berufsverkehr am Morgen großflächig umgeleitet werden musste.

Foto: Feuerwehr Kappeln-Mehlby
Foto: Feuerwehr Kappeln-Mehlby
Foto: Feuerwehr Kappeln-Mehlby

Weitere Beiträge

22
Okt

Baum von Straße geräumt

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Stutebüll zu einem umgestürzten Baum auf der Straße zwischen Stutebüll und Süderfeld alarmiert. Dieser…

Weiterlesen
03
Okt

Kappelns Gemeindewehrführung wiedergewählt

Für die aktiven Kameradinnen und Kameraden der sechs Kappelner Ortswehren standen am vergangenen Freitagabend im Rahmen der Gemeindewehrversammlung…

Weiterlesen
29
Sep

Erfolgreicher Lehrgangsabschluss bei den Kappelner Feuerwehren

Als am vergangenen frühen Freitagabend zwei Löschfahrzeuge der Kappelner Feuerwehren mit Blaulicht und Martinhorn zu einem vermeintlichen Einsatz in…

Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen