Skip to main content

48/2020  |  Großbrand in ehemaliger Gaststätte


27.07.2020
  |   01:00 Uhr
  |   Kappeln-Mehlby

Am frühen Montagmorgen, den 27.07.2020 wurden um 1:00 Uhr morgens die Feuerwehren der Stadt Kappeln zu einem Brand in der Flensburger Straße alarmiert. Dort stand bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Kappeln-Mehlby und Kappeln-Innenstadt bereits ein Teil der ehemaligen Gaststätte „Alte Schiffsgalerie“ in Vollbrand, sodass direkt alle weiteren Ortswehren der Stadt Kappeln nachalarmiert werden mussten.

Den kompletten Bericht gibt es hier.

Einsatzart:

FEU (Feuer/Brandbekämpfung)


Kategorie:

Brandbekämpfung



Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Drehleiter (DLK 23-12 (Ellenberg))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12 (Ellenberg))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 (Kappeln-Innenstadt))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W (Kappeln-Innenstadt))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF (Kopperby))
  • Einsatzleitwagen (ELW 1 (Mehlby))
  • Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16 (Mehlby))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 8 (Mehlby))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10 (Olpenitz))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W (Stutebüll))
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF (Ellenberg))

zurück zur Liste

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen