Skip to main content

63/2020  |  Rauchentwicklung am Lokschuppen


23.09.2020
  |   18:25 Uhr
  |   Kappelner Südhafen

Ein Passant alarmierte die Feuerwehr, nachdem er Rauch aus dem Lokschuppen steigen sah. Vor Ort wurde die Tür geöffnet und der Schuppen unter Atemschutz abgesucht. Es wurde kein Brandereignis vorgefunden. Der Rauch entstammte dem Kessel der im Schuppen für die Fahrt angeheizten Dampflok.

Einsatzart:

FEU (Feuer/Brandbekämpfung)


Kategorie:

Brandbekämpfung


Beteiligte Ortswehren:

Feuerwehr Kappeln-Innenstadt


Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 (Kappeln-Innenstadt))
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W (Kappeln-Innenstadt))

zurück zur Liste

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen