Skip to main content

71/2020  |  Ausleuchten einer Hubschrauber-Landestelle


17.10.2020
  |   18:42 Uhr
  |   Kappeln-Hüholz

Der Rettungshubschrauber hatte für eine Landung in Kappeln zunächst den Sportplatz in Hüholz gewählt, für die die Örtlichkeiten durch die Feuerwehr ausgeleuchtet werden sollten. Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde durch den Piloten dann der Landeplatz auf dem Sportplatz an der Hindenburgstraße gewählt.Der Einsatz wurde damit abgebrochen.

Einsatzart:

TH (Technische Hilfeleistung)


Kategorie:

Technische Hilfeleistung


Beteiligte Ortswehren:

Feuerwehr Kappeln-Mehlby


Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16 (Mehlby))
  • Löschgruppenfahrzeug (LF 8 (Mehlby))

zurück zur Liste

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen