Skip to main content

Feuerwehr Kappeln-Kopperby

Das Gerätehaus der Feuerwehr Kappeln-Kopperby befindet sich im Süden des Stadtgebiets auf Schwansener Seite der Schlei. Umrahmt von Wohn- und Neubaugebieten, Ferienunterkünften und kleinen landwirtschaftlichen Betrieben ist hier ein TSF stationiert.

Als ehemals eigenständige Gemeinde wurde auch Kopperby 1974 in Kappeln eingemeindet. Die Feuerwehr dort blieb bestehen und wurde zur Ortswehr Kappeln-Kopperby mit heute insgesamt 18 aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Das Einzugsgebiet beläuft sich auf das alte Gemeindegebiet Kopperby sowie die nördlicher gelegenen Stadtteile Lüttfeld und Rückeberg direkt an der Schlei mit insgesamt etwa 865 Einwohnern.

Übungsabende finden jeden ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr statt.

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen