Skip to main content

Feuerwehr Kappeln-Olpenitz

Das bis 1974 eigenständige Dorf Olpenitz im Osten des Stadtgebietes grenzt direkt an die Schleimündung und die Ostsee. Der im Jahre 2006 geschlossene Marinestützpunkt wird zurzeit in ein großes Feriengebiet (Ostseeresort Olpenitz) umfunktioniert.

Durch die damit verbundenen zahlreichen Neubauten wurde in Olpenitz im Jahr 2018 ein neues größeres Löschgruppenfahrzeug (LF 10) beschafft und ein neues Gerätehaus in der Olpenitzer Dorfstraße 12 errichtet. Darin ist auch der Trailer mit dem Feuerwehr-Motorboot sowie ein Container mit spezieller Ausrüstung zur Ölbekämpfung auf Gewässern untergebracht. Das Einzugsgebiet der Olpenitzer Ortswehr beläuft sich auf das Dorf Olpenitz, das Ostseeresort Olpenitz sowie die ländlichen Räume am Schleiufer und Weidefeld im Süden mit seinem großen Tierheim. In Olpenitz leben 412 Menschen.

In der Ortswehr Olpenitz sind momentan 24 Kameradinnen und Kameraden aktiv. Übungs- und Dienstabende finden jeden ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr statt.

Wir suchen Verstärkung!

Die sechs Ortswehren im Kappelner Stadtgebiet freuen sich über jedes neue Gesicht. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken, kannst Du einfach zu unseren Übungsabenden kommen und dir alles unverbindlich anschauen.

Jetzt mitmachen